Pfingstbock 2022 unter blauem Himmel

Das Wetter meinte es mal wieder gut mit den Märkern: Nachdem der Pfingstbock 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, konnten in diesem Jahr wieder dutzende Ruderfreunde und -freundinnen bei strahlendem Sonnenschein auf dem Bootshausplatz zusammenkommen. Bei Grillgut, Salaten, Cocktails und natürlich „Pfingstbock“ wurde ausführlich geklönt, gelacht – und Pläne für die kommende Rudersaison geschmiedet. Auch die Tanzfläche war gut besucht.

Insgesamt zählten wir 241 Besucher*innen – erstaunlicherweise kamen diesem Jahr mehr Gäste von Land als über das Wasser. Danke an die Mitglieder von Arkona, Phönix, Tegelort, Collegia, Saffo, Friesen, Hellas, Brabu, Narva, Vorwärts, FRCW, TIB, Prosport, Henningsdorf, Bremen, Astoria, Märkischer Wassersport, Saffonia, RCTegel, Kölner Germania und den KCW Köln für Euer Kommen!