Vereinszeitschrift „Der Märker“

Im „Märker“ finden Mitglieder wichtige Termine und Berichte über interessante Fahrten, Veranstaltungen und andere Ereignisse. Auch die Übersicht, wer wann Aufsichts- oder Ordnungsdienst hat, befindet sich im „Märker“.

Aktuelle Ausgabe

Ältere Ausgaben


Auszug aus dem aktuellen „Märker“, Ausgabe 1 / 2020.


Vorwort

Liebe Märkerinnen und Märker!

Im letzten Jahr haben wir erstmals einen Kompakt-Ruderkurs für Erwachsene an zwei Wochenenden organisiert und damit unsere Erfahrungen gesammelt. Die kompakte Ruderausbildung bietet zwar für uns organisatorisch einige Vorteile, dennoch war das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Das Ruderwarteteam und einige weitere an der Ausbildung beteiligte Mitglieder haben daraufhin im letzten Herbst entschieden, wieder einen mehrwöchigen Kurs anzubieten. Als Neuerung wird es auch einen Kombikurs aus Kasten-Ruderkurs in der Halle und Ruderkurs bei uns auf der Havel geben. Interessenten sollen auch noch besser über den Rudersport und die Voraussetzungen für die Kursteilnahme informiert werden. Bei der Jugend gibt es diesbezüglich auch eine Neuerung. Damit Kinder und Jugendliche, die das Rudern lernen wollen, aber in den Osterferien verhindert sind, dennoch teilnehmen können, bieten wir zusätzlich samstags einen sechswöchigen Ruderkurs von Ende April bis Anfang Juni an. Bisher war ein Quereinstieg für Nachzügler auch möglich, nun bieten wir diesen Ruderkurs aber offiziell und in einem festen Zeitrahmen an.

In diesem Jahr können wir uns wieder auf den Pfingstbock mit Live-Musik am 31. Mai bei uns im Verein freuen! Es wird die vierte Veranstaltung sein, die wir alle zwei Jahre im Wechsel mit dem BRK Brandenburgia organisieren. Wer schon mit gefeiert und/oder auch geholfen hat, wird sich erinnern, dass uns das Wetter nicht jedes Jahr hold war. Dennoch hatten wir immer viel Spaß und guten Besuch von unseren Märkern sowie Ruderern zahlreicher Vereine über Wasser und Land. Ihr seid wieder alle herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Mit besten Grüßen
Petra HW