Weiterbildene Kurse

Man lernt nie aus! Und manches vergisst man auch wieder… Für Vereinsmitglieder gibt es daher regelmäßig Auffrischungs- und Weiterbildungskurse.


Aufbaukurs Rudertechnik

Der Aufbaukurs Rudertechnik dreht sich um die Themen Steuern und Anlegen, Rudern mit Krafteinsatz und Verkehrsregeln. Neben einer Videoanalyse der persönlichen Rudertechnik gibt es auch eine Schleusenfahrt. Der nächste Kurs findet vom 13. bis 27. September 2017 statt.


Auffrischung der Rudertechnik

Meist zu Beginn der Saison gibt es ein paar Termine, an denen die richtige Rudertechnik wiederholt wird. Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht.


Obleute-Ausbildung

Laut Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung muss in jedem Ruderboot ein Obmann sitzen. Damit der Ruderbetrieb reibungslos klappt, ist es daher wichtig, dass sich viele Vereinsmitglieder zu Obleuten ausbilden lassen. Einmal im Jahr findet dazu eine zweitägige theoretische Obleute-Schulung statt, die praktische Prüfung erfolgt in den Monaten danach. Bei Interesse bitte den Vorstand kontaktieren.