Ruderkurse

Es ist noch kein Ruderer vom Himmel gefallen! Im Märkischen Ruderverein ist es deshalb selbstverständlich, regelmäßig Anfängerkurse anzubieten.


Geschulte Trainer, vielseitiges Training

Die Ruderkurse des Märkischen Rudervereins werden von ausgebildeten Kursleitern durchgeführt, die viel Wert auf die richtige Ausführung der Rudertechnik legen. Jeder Kursleiter wird von einem erfahrenen Vereinsmitglied unterstützt, das den Ruderanfängern beim Manövrieren des Bootes hilft. Das praktische Training auf dem Ergometer und im Ruderboot wird durch theoretische Einheiten zum Thema Steuern, Verkehrsregeln oder Bootskunde ergänzt.


Rudererin in der AuslageAnfängerkurs für Erwachsene

Jedes Jahr im Mai beginnt der Anfängerkurs für Erwachsene. Die Teilnehmer lernen in acht Wochen die richtige Rudertechnik und sind nach dem Kurs in der Lage, in einerm normalen Mannschaftsboot mitzurudern.


Jugend unterwegsAnfängerkurs für Kinder & Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche gibt es den Osterferien-Ruderkurs. Unterstützt von der bestehenden Jugendgruppe lernen die Teilnehmer in einem Mannschaftsboot zu rudern. Je nach Wetterlage stehen auch Skiff-Fahren und Steuern auf dem Programm.


Weiterbildene Kurse

Für alle Vereinsmitglieder bietet der Märkische Ruderverein regelmäßig weiterführende Kurse, zum Beispiel zum Thema Steuern oder Skiff-Fahren, an. Auch Auffrischungskurse stehen auf dem Programm.